Apfel Schicht Kuchen 

 

Apfelkuchen gibt es in unendlichen Variationen und ich mag ja fast jede Art davon, aber kennt ihr Apfel-Schicht-Kuchen?

Super saftig und mal was anderes beim Kaffeeklatsch….

img_1953

Zutaten eine Kastenform:
3 Bio-Zitronen,200 g Butter, 200 g Zucker, 2 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 5 Eier M, 250 g Mehl,
100 g gemahlene Mandeln, 1 EL Backpulver, 3 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop), 50 g Puderzucker, 2 EL Mandelblättchen, Blütenmix

 

Zubereitung:
Bio-Zitronen heiß waschen und trocknen, 2 EL Schale davon abreiben. Zitronen auspressen.
Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz hellcremig rühren. 2/3 des Zitronensafts unterrühren.
Eier nacheinander unterschlagen.
Mehl, gem. Mandeln und Backpulver mischen in den Teig einrühren.

Äpfel gründlich waschen, halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden.
Mit übrigem Zitronensaft, bis auf 1 TL, beträufeln.

Eine Kastenform (25 cm Länge) fetten. Teig knapp 1 cm einfüllen und abwechselnd Apfelscheiben und Teig schichten – mit Teig beenden.

Im vorgeheizten Backofen (E: 160 °C, U: 140 °C, G: 1) ca. 75 Minuten backen.

 

Auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

Puderzucker und 1 TL Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren und den Kuchen damit bestreichen.
Mit gerösteten Mandelblättchen und Blütenmix bestreuen und trocknen lassen.

k1600_img_4865

 

k1600_img_4867

Dieses Rezept habe ich nachgebacken von hier

Advertisements

2 Gedanken zu “Apfel Schicht Kuchen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s