Kürbis-Linsen-Suppe mit Chili gegen die Winterkälte…

Wenns draußen kalt ist muss das Essen heiß sein, hier ein lecker Rezept für eine Kürbis-Linsen-Suppe mit Chili und Kokosmilch – so hot…

 

Zutaten:
250 g Kürbis, 250 g Linsen (gelb/rot), 250 ml Kokosmilch, 1 Zwiebel, 1-2 Zehen Knoblauch,
1/2 EL Curry, 1 rote Paprikaschote, 750 ml Gemüsebrühe, 1 Bund     Frühlingszwiebeln, Ingwer n.B., 1 Prise Zucker, 1-22 EL Kokosöl, Meersalz, Chiliflocken oder -pulver

 

 

Zubereitung:

Linsen waschen und abtropfen lassen. Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Frühlingszwiebeln und Ingwer waschen, schälen, entkernen und würfeln.
Kürbis und Paprika etwas gröber als den Rest…

Kokosöl erhitzen, Zwiebel anbraten, Brühe und gelbe Linsen zugegen und ca. 8 Minuten köcheln.
Die restlichen Zutaten mit Curry bedecken und der Brühe beigeben, weitere 8-10 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind.
Bei roten Linsen gehts natürlich schneller…
Kokosmilch und eine Prise Zucker zugeben und erhitzen.
Zum Schluss je nach gewünschter Schärfe mit Salz und Chiliflocken abschmecken.

Guten Appetit!

Advertisements

3 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s