Winter – Sonntagskuchen, schnell mit Apfel und Zimt

Manchmal muss es einfach (und) schnell gehen: dieser  Apfel-Zimt-Kuchen ist ruck, zuck fertig. Im Handumdrehen gerührt, belegt und gebacken. Vielleicht noch etwas Sahne dazu?

img_1580

 

 

Zutaten für den Teig:
200g weiche Butter, 175g brauner Zucker, 200g Mandeln, 150g Zartbitter-Schokolade, 6 Eier, 1 TL Zimt, 200g Dinkelmehl,  1 Btl. Backpulver
Zutaten für den Belag: 6 Äpfel (ca. 800g), 75g Butter, 100g Zucker, 1/2 TL Zimt, 150g Mandelblättchen

  

 

Zubereitung (mit dem Thermomix):

Eier, Zucker, Butter, Mandeln,Schokolade und Zimt 1 Min./Stufe 6 zerkleinern
Mehl und Backpulver ca. 10 Sek./Stufe 5 unterrühren
Masse auf ein Blech streichen

Äpfel vierteln 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und auf dem Teig verteilen.

Butter 2 Min./50°/Stufe 2 erwärmen – Zucker, Zimt  und Mandelblättchen dazugeben und auf die Apfelmasse geben

und bei 175° (O/U-Hitze vorgeheizt) ca. 45 Minuten backen

img_1579-1

Guten Appetit!

Advertisements

3 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s