Frühstücksvariationen (2)

 Frühstück beeinflusst den Hunger des restlichen Tages, daher ist es nicht sinnvoll das Frühstück ausfallen zu lassen!

Wer morgens auf Essen verzichtet, sollte wenigstens etwas trinken, aber vielleicht geht ja auch Joghurt mit Früchten oder pur…


Ich mag ganz gerne Overnight-Oats, die eingelegten Haferflocken halten auch einige Tage im Kühlschrank, das spart Zeit und Aufwand – allerdings ist es besser, wenn das Obst morgens frisch aufgeschnitten wird.

Hier eine Auswahl meiner Frühstücksideen der letzten beiden Wochen:


Advertisements

2 Gedanken zu “Frühstücksvariationen (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s