Wenn die Tortellini schwimmen gehen…

… landen sie in einer feinen Wintersuppe mit Wirsing und Karotten! 

Mit rund 50 mg pro 100 Gramm gehört Wirsing zum Star der VitaminC-Lieferanten: eine Portion von 200 g deckt somit unseren Tagesbedarf…

 Zutaten  f.ca. 4 Portionen:

400 g Karotten, 400 g Wirsing, 1-2 EL Olivenöl

3-4 TL Gemüse-Brühe (z.B. von SanaEssence)
1 Paket frische Tortellini
Salz/Pfeffer/Muskatnuss/Chilliflocken, 2 EL Petersilie, ca. 1,5 l heißes Wasser
Zubereitung: Karotten nach dem Schälen schräg in Scheiben schneiden. Den Wirsing in Streifen schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Karottenscheiben im heißen Topf andünsten. Das Wasser angießen, aufkochen und die Brühe einrieseln lassen, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, die Wirsingstreifen zugeben und weitere 5 Minuten köcheln, Tortellini dazu und nochzwei Minuten mit erhitzen. Nach Geschmack würzen,  am Ende mit Chilliflocken und Petersilie garnieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s