Zoodles – Zucchininudeln aglio olio 

low carb – vegetarisch – lecker…

Zutaten (2-3 Port.)

3-4 Zucchini – 3-4 Knoblauchzehen – 3 EL Olivenöl – 2 EL Parmesan

Zubereitung

Die Enden der gewaschenen Zucchini abschneiden und dann mit einem Spiralschneider oder Juliennehobel schneiden und beiseite stellen.
Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die gewürfelten Knoblauchzehen leicht anbraten (nicht braun werden lassen, der Knoblauch wird leicht bitter!)

Nun die Hitze reduzieren und die Zucchininudeln hinzugeben, unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten garen, sodass die Zucchinispaghetti noch bissfest sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zoodles aus der Pfanne nehmen, auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Fertig ist eine schnelle vegetarische LowCarb-Mahlzeit – Guten Appetit!!

Advertisements

8 Gedanken zu “Zoodles – Zucchininudeln aglio olio 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s