Liebster Award

Nathalie von Cakes & Dinner hat mich für den Liebster Award nominiert – allerherzlichsten Dank!

Für alle, die den Begriff zum ersten Mal lesen: Der Liebster Award ist dazu gedacht, weniger bekannte Blogs bekannter zu machen. Für den Liebster Award wird man von anderen Bloggern nominiert, bekommt und beantwortet 11 Fragen und nominiert wiederum bis zu 11 Blogger, denen man 11 neue Fragen stellt.

Vielen Dank nochmal dafür – und dann leg ich gleich mal los!

11fragen-antworten

Das sind Nathalies Fragen an mich:

1.Kannst du dich noch erinnern, wie es für dich war als du deinen ersten Blog-Beitrag veröffentlicht hast?

Sehr spannend

2.Was fällt dir leichter: Schreiben oder Fotos machen?

Fotos – zumindest wenns schnell gehen soll und das Handy griffbereit ist!

3.Was hält deine Familie/dein Freundeskreis davon, dass du bloggst?

Sie finden das interessant, dass ich dazu auch noch Zeit habe;)

4.Hast du bestimmte Rituale beim Schreiben?

Eigentlich nicht, meistensist das recht spontan…

5.Wie ist der Name für deinen Blog entstanden?

Nunja, ich koche, bzw. esse gerne = food

und    = n

Fotos mach ich auch gern = graphics

6.Schreibst du deine Beiträge nach einem bestimmten Schema, oder eher so, wie es dir gerade in den Sinn kommt?

Nö, das ist relativ spontan, da kann es auch schon mal vorkommen, das ein zwei Wochen nix passiert und dann evtl. gleich 3x am Tag

7.Wie oft in den Woche schaffst du es zu schreiben, und dürfte es ruhig mehr sein?

Siehe Frage 6

8.Was machst du noch lieber als bloggen?

In vielen tollen anderen Blogs lesen und stöbern – wenn es die Zeit zulässt

9.Welche ist deine absolute Lieblingsspeise?

Steaks – je blutiger um so besser

10.Lieber süß oder lieber herzhaft?

definitv herzhaft, habe aber auch nichts gegen dunkle Schokolade

11.Womit kann man dir die größte Freude bereiten?

Mit leckerem Essen, das ich nicht selber kochen musste

liebsterSo – hier sind meine Nominierungen:

 siedendbunt

aus der kich

einfach guad

zauberbäckerei

sisanii

lieber lecker

die Regeln an die Nominierten:

  1. Danke der Person, die dich für dein Liebster Award nominiert hat und verlinkte ihren Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1.000 Follower haben.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Hier die Fragen an die Nominierten:

  1. Wie startest du morgens in deinen Tag?
  2. Wie lautet eine deiner Marotten?
  3. Wobei kannst du so richtig gut abschalten?
  4. Du kannst nicht leben ohne…?
  5. Hat Dein Beruf was mit Deinem Blog gemeinsam?
  6. Hast Du heute schon einen Kuchen gebacken?
  7. Was kochst du am Liebsten?
  8. Schokolade oder Vanille?
  9. Was motiviert dich dazu, Blogartikel zu schreiben?
  10. Wohin würdest du gerne reisen?
  11. Wie verabschiedest du dich abends vom Tag?

 So – ich bin echt gespannt auf Eure Antworten…

Advertisements

1 Comment

  1. oh, das sehe ich ja jetzt erst 🙂 meine benachrichtigungsfunktion ist seit tagen irgendwie gestört.
    herzlichen dank für die nominierung!
    ich schaue mal, wie meine zeit es zuläßt 🙂
    hab einen feinen tag!
    herzliche grüße kerstin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s