Creme-Sauerkraut

Also Sauerkraut assoziiere ich immer mit Schweinswürstl und Volksfest…

Dass es auch anders geht habe ich heute mal mit einem Creme-Sauerkraut bewiesen:

img_3551

250g Zwiebeln (gewürfelt) mit 500g Rinderhack/Tartar in 3 EL Olivenöl anbraten, 500g gehackte Tomaten (aus der Dose) und 100g Tomatenmark hinzufügen und aufkochen. 500g Sauerkraut (abgetropft) hinzufügen mit Salz, Pfeffer, Chilli und Knoblauch gut würzen und mindesten 45 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren und evtl. etwas Wasser zugeben, falls das Ganze zu dickflüssig wird. Am Ende 150g CremeFraiche unterrühren.

IMG_3550

Bei uns gabs grünen Salat und Stampfkartoffeln dazu und wenn man die Kartoffeln weglässt, fällt es durchaus auch noch unter LowCarb 😉
So jetzt muss ich zurück in die Küche – lüften!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s