gefüllte Knödel – italienische Art

Zutaten

500g Kloßteig (fertig aus der Kühltheke oder selbstgemacht)

Zutaten – Füllung:

250g Rinderhackfleisch, 1 Mozzarella klein gewürfelt, 1 Zwiebel gewürfelt, 1-2 Tomaten klein gewürfelt, 2 EL Semmelbrösel, 1 TL ital. Kräuter, 0.5 TL Salz, 1 Msp Pfeffer, 1 Msp Chiliflocken

Zubereitung – Knödel

Aus den Zutaten einen Fleischteig zubereiten und kräftig würzen und in kleine Bällchen formen. Den Knödelteig in gleich viele Teile trennen, wie Hackbällchen vorhanden sind. Jedes Teil zu einem Knödel rollen, flachdrücken und in die Mitte ein Fleischbällchen setzen und den Knödle rundum wieder fest zusammenformen.

(falls Fleischteig übrig bleiben sollte, kann man diesen wieder zerkrümeln und in die Soße geben)

reichlich Salzwasser aufkochen, die Knödel hineingeben und bei geringer Hitze (ca. 20-25 Min.) ziehen lassen. Die Knödel sind fertig, wenn sie oben schwimmen.

Zutaten – Tomatensoße

500g passierte oder stückige Tomaten je nach Gusto, 1-2 EL Tomatenmark, ½ Zwiebel gehackt, 1-2 Knoblauchzehe(n) geschält, je 1 TL Majoran, Oregano, Thymian, etwas (Gemüse)Brühe, Öl, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

Zubereitung – Soße

Etwas Öl erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Passierte Tomaten und Tomatenmark zugeben, aufkochen lassen. Die restlichen Gewürze zugeben, mit etwas Brühe aufgießen. Einkochen, reduzieren lassen, mit Salz und Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

(Foto folgt)

Advertisements

2 Gedanken zu “gefüllte Knödel – italienische Art

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s